Italienische Rotweine aus Apulien

Die südliche Region Apulien, produziert hervorragende Rotweine vorwiegend aus Primitivo Trauben, aber nicht nur.

Rotweine aus Apulien

Auf einer Rebfläche von über 100.000 Hektar wird Wein angebaut. Dies ist möglich, da Apulien hauptsächlich aus Ebenen und Flachland besteht. Da Apulien im Süden Italiens liegt, ist das Klima zu einem grossen Teil des Jahres homogen warm und trocken. Damit ist Apulien quasi für den ganzen Landstrich als Weinanbaugebiet geeignet. Dies drückt sich entsprechend in den Mengen der produzierten Weine aus. Apulien gilt zusammen mit Sizilen als das Massenanbaugebiet in Italien schlechthin. Mittlerweile haben es aber immer mehr Weinerzeuger geschafft gute bis sehr gute Rotweine zu keltern.

Die Hauptrebsorte ist nach wie vor Negroamaro gefolgt von Malvasia Nera und der Montepulciano Traube. Negroamaro ist eine sehr gute und kräftige Traube mit Aromen von Johannisbeere und Kirschen. Seit Jahrhunderten wird diese in Apulien angebaut und bis anhin wurde sie meist mit Malvasia Nera verschnitten, heute aber immer mehr mit sehr grossem Erfolg auch reinsortig ausgebaut. Senkrechtstarter in den letzten Jahren ist allerdings der urwüchsige Primitivo, der auch unter Primitivo di Manduria bekannt ist und einige grossartige trockene Rotweine hervorbringt. Interessant ist auch die Sorte Aleatico. Aus Ihr werden vornehmlich Süssweine hergestellt.

Die besten Qualitäten in Apulien bringt die Halbinsel Salento hervor. Hier sorgt die Nähe zum adriatischen und zum Ionischen Meer für die nötige Abkühlung in den Nächten. Diese sorgen für eine Verzögerung des Säurerückgangs was sich wiederum positiv auf den Säurehaushalt des Weines auswirkt. 
Eine Reihe der qualitätsorientierten Erzeuger finden Sie mit Feudi San Marzano, Rivera, Vinicola Mocavero, Vigneti del Salento, Tormaresca und Conti Zecca in unserem Online Shop.

Azienda Vinicola Mocavero
Primitivo del Salento IGP 2017
Dunkles, intensives Rot mit blauen Reflexen. Aroma von gedörrten Zwetschgen mit Rumtopfnuancen; sowie ein intensiver Duft nach Waldbeeren. Mittelflüssig im Gaumen, füllig und kraftvoll sowie rassig im Ansatz, Säure schön eingebunden mit harmonischem Abgan
CHF12,90
Azienda Vinicola Mocavero
Primitivo del Salento IGP 2016
Dunkles, intensives Rot mit blauen Reflexen. Aroma von gedörrten Zwetschgen mit Rumtopfnuancen; sowie ein intensiver Duft nach Waldbeeren. Mittelflüssig im Gaumen, füllig und kraftvoll sowie rassig im Ansatz, Säure schön eingebunden mit harmonischem Abgan
CHF12,90
Azienda Vinicola Mocavero
Santufili Salento IGP 2013
Intensives Rot mit violetten Reflexen. In der Nase eingemachte rote Früchte, ein bisschen Rumtopf begleitet mit schöner Gewürznote. Im Gaumen harmonisch mit weichen Tanninen und guter Struktur, ausgewogener Abgang.
CHF19,50